Veröffentlicht in 4-Sterne

Kona Gold Cliff

Im heutigen ersten Test gibt es ein Bier aus Hawaii. Die bekannte Kona brauerei verbindet mit dem Gold Cliff Ipa Bier mit der wohl berühmstesten Frucht der Inseln, der Ananas. Mit einem Alkoholgehalt von 7,2% ist dieses Ananas IPA auch in der Richtung sehr ordentlich aufgstellt.

Zur Optik: Ein goldgelbes bis oranges, klar filtriertes Bier. Es hat einen ganz ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Hier kommt natürlich die Ananas durch, aber auch andere fruchtige Noten und eine leichte Bittere kitzeln die Nase.

Zum Geschmack: Es ist im ersten Eindruck auch vom Mundegfühl her erstaunlich kräftig und der Körper ist sehr präsent. Umrahmt wird dies natürlich von den fruchtigen Noten, bei denen die Ananas dominant ist. Sie ist sehr fruchtig, aber auch ein wenig penetrant. ich mache aber auch andere tropische Fruchtnoten aus. Der Abgang hingegen gestalltet sich ordentlich bitter und hier spielt der Hopfen sein ganzes können aus. Es ist aber leider auch ein wenig alkoholisch, so fair muss man sein.

Zum Fazit: Ich finde es ein gutes IPA, bei dem die Ananas deutlich im Fokus steht so wie es auch zu erwarten ist. Ich gebe dem Bier eine Wertung von 4 Sternen.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s