Veröffentlicht in 3-Sterne

Superfreunde Bad Weather

Mein heutiges Testbier hört auf den Namen Bad Weather und passt somit zu den verregneten letzten Tagen, wobei die Abkühlung nach dem zuvor sehr hitzigen Wetter vielen vermutlich sehr gelegen kam. Das Bad Weather ist ein Lager, welches von den Superfreunden aus Hamburg relauncht wurde Der Alkoholgehalt liegt bei luftigen 4,9%.

Zur Optik : Ein naturtrübes, hellorangenes Bier. Es hat einen ganz ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch : Man hat Orangennoten. Dazu kommt etwas getreidiges.

Zum Geschmack : Im ersten Eindruck ist es im Einstieg bitter und im Abgang wird es aber dann auch ein wenig leicht und spritzig. Es ist ein frisches feuchtes und grasig hopfiges Bier. Man hat schöne strohige Malznoten und auch sonst ist das Mundgefühl sehr leicht und der Körper eher dezent zurückhaltend. 

Zum Fazit: Ein Bier, welches sich sehr schön trinken lässt ohne besonders kompliziert zu sein. Es ist erfrischend, locker und süffig. Ich gebe ihn 3 Sterne mit Tendenz nach oben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s