Veröffentlicht in 3-Sterne

Steamworks Jasmine IPA

Für den heutigen Biertest wagen wir einen ganz weiten Sprung über den großen Teich in den Osten Kanadas nach Vancouver zu Steamworks. Die Brauerei geht zurück auf Eli Gershkovitch, der 1995 den Gastown Brewpub erwarb. Da im Brewpub ein sehr seltenes Dampfheizsystem vorhanden war, entschloss sich Eli, daraus eine Dampfbrauerei zu konzipieren. So kam auch der Name Steamworks zustande und auch die meisten Flaschen und Dosen drehen sich im Design um das Thema Dampf. Verkosten möchte ich heute das Jasmine IPA, bei dem im Brauvorgang tatsächlich auch Jasminblüten verwendet wurden. Der Alkoholgehalt liegt bei 6,5%.

Zur Optik: Ein leicht trübes, oranges Bier. Es hat einen sehr ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein blumig fruchtiges Aroma, was man in der Nase hat. Man hat ein deutlich tropisches Aroma in der Nase und riecht Litschi und Mango. Diese floralen Noten, die der Jasmin mitbringt sind deutlich zu riechen.

Zum Geschmack: Ein bitter fruchtiger erster Antrunk. Im Abgang ist es noch ein wenig zurückhaltend zunächst. Dann kommt im Abgang aber eine ordentlich herbe Spur dazu. Man schmeckt aber auch die leicht florale Aromen, die jedoch schon ein wenig gewöhnungsbedürftig sind. Auch im weiteren Trinkverlauf ist es zunächst sehr herb, bevor es im Abgang ein ganz klein wenig aromatischer wird. Man hat eine ganz leichte fruchtige Süße im Mundgefühl, die auch beständig ist.

Zum Fazit: Ein etwas anderes IPA, bei dem Fokus aber klar auf den floralen und bitteren Noten liegt. Die Jasminblüten wirken hier unterstützend und verleihen dem Bier eine zusätzliche würzige Note. Alles in allem ist es aber nichts wahnsinnig spektakuläres und so gibt es von mir 3 Sterne.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s