Veröffentlicht in 2-Sterne

Apoldaer Festbock

Für meinen heutigen Biertest muss ich mich erst einmal bei einem Kumpel bedanken, der mir dieses Bier aus Thüringen mitgebracht. Damit habe ich nun auch schon das Zeil meines heuten Biertest verraten, nämlich den Freistaat Thüringen. Es geht nach Apolda zur dortigen Vereinsbrauerei. Apolda selbst befindet sich zwischen Weimar und Jena. Die Stadt Apolda kann auf eine bewegte Braugeschichte zurückblicken, die schließlich im Jahre 1887 mit der Vereinigung der beiden Brauereien Karl Küschner und Gebrüder Bohring ihren vorläufigen Höhenpunkt findet, als daraus die heutigen Vereinsbrauerei Apolda hervorgeht. Auch die Apoladaer brauerei konnte der Verstaatlichung durch die DDR nicht entgehen, konnte jedoch nach der Wende erfolgreich privatisiert werden und befindet sich heute wieder in Familienhand. Die Brauerei selbst ist laut eigenen Angaben die größte, sich in Thüringer Hand befindliche Brauerei. Aus ihrem umfangreichen Sortiment möchte ich heute den Festbock verkosten, der einen Alkoholgehalt von 6,5% aufweist.

Zur Optik: Ein klar filtriertes, bernsteinfabrenes Bier. es hat eine ganz ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Es riecht sehr sehr karamellig im Geruch. Man hat deutlich getreidige Noten.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck ist es ein Bier, welches auf der einen Seite aromatisch ist, bei dem aber auch gleich bittere und alkoholische Noten durchkommen. Es ist somit leider schnell vorbei mit den guten Getreidenoten und vor allem der Nachgang wirkt doch sehr alkoholisch. Dies ändert sich leider auch im weiteren Trinkverlauf nicht.

Zum Fazit: Leider ist mir das Bier viel zu alkoholisch, vor allem der Abgang ist schon fast penetrant. Da es aber eine relativ gute Malznote hat, lasse ich mich hier für 2 Sterne erweichen.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s