Veröffentlicht in 1-Stern

Demon Armagnac

Zum heutigen französischen Nationalfeiertag möchte ich diesen Anlass natürlich auch nutzen um mit einem Bier aus unserem Nachbarland darauf anzustoßen. Am heutigen 14. Juli fand mit dem Sturm auf die Bastille eines der prägensten Ereignisse in der fränzösischen Geschichte statt. Als einer der wichtigsten Momente der französischen Revolution, bei dem eben jene Bastille, ein Symbol der absolutistischen Herrschaft, eingenommen werden konnte, markiert dieser Tag nicht nur in der französischen Geschichte einen Wendepunkt. Verkosten möchte ich heute dazu mit dem Demon Armagnac ein Bier, welches mit 8% auch ordentlich Bums mitbringt. Ansonsten lässt sich über das Bier leider nicht so viel herausfinden, außer das es von der Brasserie Goudale gebraut wird

Zur Optik: Ein klar filtriertes, basaltfarbenes Bier. Der weiße Schaum ist recht ordentlich.

Zum Geruch: Ein sehr süßlicher Geruch. Es erinnert an Traube und/oder Traubenzucker. Diese Süße, die leicht künstlich reicht dominiert beinahe den kompletten Geruch.

Zum Geschmack: Das ist aber ein sehr komischer Geschmack. Das schmeckt ja wirklich wie ein Chemieunfall. Das Bier ist ein wenig bitter, aber der Rest ist zuckrig süßlich mit einem nicht zu definierenden Geschmack der an Parfümstoffe oder auch Kräuter erinnert. Es schmeckt ein wenig nach Beeren und ein wenig Cognac. Im Abgang hat es dann vor allem auch sehr sehr alkoholische Noten, die den Geschmack nicht unbedingt abrunden.

Zum Fazit: Sorry liebe Franzosen, aber dieses Bier habt ihr an einem solch geschichtsträchtigen Tag nun wirklich nicht verdient. Es schmeckt einfach sehr künstlich ist zu süß und der Abgang ist sehr alkoholisch. Ich gebe dem Ganzen daher auch nur 1 Stern, wobei selbst der eigentlich zu hoch ist.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s