Veröffentlicht in 4-Sterne

Kaiser Bohemian Lager

Von der Kaiserbrauerei aus Geislingen gibt es wieder mal ein neues Bier. Das mittlerweile dritte Bier der Serie Kaiser Braueredition ist seit wenigen Wochen im Handel und hört auf den Namen Bohemian Hopsody. Verantwortlich für dieses Bier zeigt sich Brauer Thomas Stiepani, der ansonsten für die Abfüllung der Biere zuständig ist. Stilistisch geht das Bohemian Lager in Richtung Pils, welches bekanntlich in Böhmen das Licht der Welt erblickte. Der Alkoholgehalt liegt bei 5%.

Zur Optik: Ein klar filtriertes, goldenes Bier. Es hat einen passablen weißen Schaum der aber recht schnell wieder in sich zusammenfällt

Zum Geruch: Ein gut hopfiges Aroma. Es geht ins blumige mit schönen florale Noten.

Zum Geschmack: Ich habe ein im Körper schlankes Bier mit einer guten Bitteraromatik. Diese fein bittere Aromatik bleibt auch im Nachgang noch leicht im Gaumen hängen. Manchmal wirkt diese Bittere noch etwas unausbalanciert wenn man das verhältnis zum Malzkörper betrachtet. Sie offenbart aber auch leichte Zitrusnuancen, welche immer wieder mal aufblitzen. Das Bier ist auch im weiteren trinkverlauf noch aromatisch hopfig und hat einen schönen floral-hopfigen Abgang.

Zum Fazit: Ein wirklich gutes Pils und wenn man ehrlich ist überhaupt kein Vergleich zum im Standartsortiment befindlichen Pils der Brauerei, welches geschmacklich eher fad ist. Dieses Bier hat Hopfen, es hat bittere und vor allem Aromatik und ist nicht nur eindimensional, wie viele andere Pilsbiere, die einfach nur herb sind. Ich gebe dem Bier eine Wertung von 4 Sternen und kann es wirklich nur weiterempfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s