Veröffentlicht in 4-Sterne

Apenzeller Brandlöscher

Bevor ich zu meinem nächsten Biertest komme geht zunächst wieder einmal ein Dank an meinen treuen Bierspender fürs Besorgen des folgenden Bieres. Mein heutiges Testbier hört hierbei auf den doch ungewöhnlichen Namen Brandlöscher. Laut Website löscht das Bier nahezu jeden Brand, sei die Situation auch noch so feurig oder brenzlig. Kurz gesagt, mit diesem Bier bleibt wohl keine Kehle trocken. Stilistisch handelt es sich bei dem Bier, welches von der Appenzeller Brauerei in der Schweiz gebraut wird, um ein Lagerbier, welches mit etwas Röst- und Karamalz verfeinert wurde. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,8%.

Zur Optik: Ein klar filtriertes, goldenes Bier. Es hat einen ganz ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein Bier, das einigermaßen brotig und getreidig im Geruch ist.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck ist es ein getreidiges und doch auch süffiges Bier. Es prickelt leicht herb am Gaumen. Insgesamt Bier ist absolut süffig und sehr gut bekömmlich. Ein Wahrer Durstlöscher. Eine leicht Malzsüße, die auch kräftig im Geschmack ist rundet das Bier ab und ist dafür verantwortlich das es os süffig ist.

Zum Fazit: Der Name Durstlöscher passt hier wirklich perfekt. Es ist ein sehr süffiges Lagerbier, bei dem es wenig zu kritisieren gibt. Da es aber nicht sonderlich spektakulär ist reicht es nicht ganz für 5 Sterne, dafür gibt es aber sehr gute 4 Sterne für den Brandlöscher aus Appenzell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s