Veröffentlicht in 3-Sterne

Schneider Meine Helle Weisse Tap 1

Hinter dem Tap 1 von Schneider Weisse verbirgt sich das klassische helle Weissbier. Mit einem Alkoholgehalt von 4,9% ist es zudem recht schlank.

Zur Optik: Ein hellorangenes, trübes Bier. Der Schaum ist jedoch recht schnell wieder verflogen.

Zum Geruch: Es riecht vanillig fruchtig mit einer schönen Banane. Jedoch ist es insgesamt doch ein wenig zurückhaltend im Geruch.

Zum Geschmack: Ein sehr prickelndes Weizen, welches eher auf der milderen Seite zuhause ist. Gut ist aber, dass es im ersten Eindruck nicht zu schwer ist und vor allem nicht schlammig und hefig wirkt. Der Hopfen prickelt kurz am Gaumen. Die Banane vermisse ich aber bisher ein wenig. Das Getreide klingt auch an, jedoch nur ein wenig süßlich. Insgesamt ist der Abgang für mich ein wenig zu schwach. Irgendwie ist es auch im weiteren Trinkverlauf eher flach. Der Malzkörper ist nicht so kräftig und vor allem die Banane fehlt mir einfach ein bisschen.

Zum Fazit: Es ist ein solides schlankes und spritziges Weißbier, gerade im Vergleich zum Originalen von Schneider aber ein wenig aromenarm. Deshalb reicht es auch nur zu 3 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s