Veröffentlicht in 4-Sterne

Hopperbräu Helles

Von Hoppebräu aus Waakirchen in Oberbayern gibt es heute das klassische Helle. Hoppebräu, die nach ihrem Gründer Markus Hoppe benannt ist, ist eine noch recht junge Brauerei, die sowohl klassische bayerische Sorten neu interpretiert, aber auch IPA, Pale Ale und Co in ihrem Sortiment hat. Das Helle hat einen Alkoholgehalt von 4,9%.

Zur Optik: Ein klares helles Bier mit einer ordentlichen Schaumentwicklung.

Zum Geruch: Ein klassischer getreidiger Geruch. Es riecht leicht süßlich mit leichtem Einfluss von Apfel. Im Antrunk kommen eher die getreidig süßlichen Noten durch, die dann im Abgang von etwas herben hopfigen Noten assistiert und unterstützt werden. Das Bier bringt zusätzlich eine leichte Fruchtigkeit, die ganz leicht an Äpfel und Birnen erinnert.

Zum Fazit: Eine schöne Apfelsüße mit feinem Honigaroma dominiert das Bier. Ich finde es ein sehr gutes Helles, das aber noch ein paar mehr klassische Noten vertragen könnte. Es bekommt eine Wertung von 4 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s