Veröffentlicht in 3-Sterne

Gutmann Dunkles hefeweizen

Im folgenden Test geht es um das dunkle Weizen der Weizenspezialisten der Gutmann Brauerei aus Titting. Die dunkle Version ihres Weissbierklassikers kommt auf einen Alkoholgehalt von 5,2%.

Zur Optik: Ein bräunliches Bier. Es ist naturtrüb und hat einen ordentlichen weisen Schaum.

Zum Geruch: Ein getreidiges, leicht schokoladiges Aroma habe ich in der Nase.

Zum Geschmack: Ein getreidiges Bier. Es ist ein bisschen  schokoladig, aber im Grunde genommen doch sehr zurückhaltend. Es ist auch im weiteren Trinkverlauf nicht besonders aufdringlich, jedoch schwingt eine gewisse schokoladige Note immer mit. Für mich könnte diese aber intensiver sein. ich vermisse hier vor allem eine typische Röstaromatik.

Zum Fazit: Ich hätte mir von dem Bier, angesichts des sehr guten hellen Weizens ein deutlich intensiveres Weizen erwartet. Vor allem die Röstaromatik vermisse ich. Es ist aber gut trinkbar und Schokolade macht sich etwas bemerkbar. Für mich gibt das eine Wertung von 3 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s