Veröffentlicht in 3-Sterne

Moritz Fiege Gründer

Für meinen heutigen zweiten Test gehe ich in den Pott nach Bochum zur Moritz Fiege Brauerei. Das Gründer, welches ich heute verkosten werde ist ein klassiches Exportbier, wie es schon in den Gründerjahren der Brauerei gebraut wurde. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,1%.

Zur Optik: Ein goldenes, klar filtriertes Bier. Es hat einen schönen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein sehr getreidiges, aber irgendwie auch ein wenig klebriges Bier vom Geruch.

Zum Geschmack: Ein sehr getredig würziges Bier. Es hat eine sehr würzige Note und der Malzkörper kommt sehr kernig durch. Es hat einen Hauch von etwas urigem und bringt demnach auch den Titel Gründer sehr gut herüber. Es schmeckt aber dahingehend auch ein bisschen angestaubt und hat irgendwie einen leicht ledrigen Beigeschmack. Es ist vor allem auf der eher süßlichen Seite hervorzuheben die sich vor allem im Abgang sehr hervortut.

Zum Fazit: Ein ganz ordentliches, aber nicht vollends überzeugendes Bier, bei dem mir einfach etwas fehlt. Ich gebe dem Bier daher 3 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s