Veröffentlicht in 4-Sterne

Distelhäuser Pils

Heute habe ich ein Bier der Distelhäuser Brauerei aus Tauberbischoffsheim im Test. Die Brauerei hat eine Historie die bis ins Jahre 1811 zurückreicht. Aushängeschild ist das Pils, welches ich heute auch in meinem Test verkosten werde. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9%.

Zur Optik: Ein hellgoldenes, klar filtriertes Bier. Es hat einen sehr ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein fruchtiges Aroma mit hopfigen Einflüssen. Man hat ein leichets Erdbeeraroma und grasige Noten wie ich finde.

Zum Geschmack: Ein hopfenherbes Bier. Es ist hat eine doch wahrnehmbare fruchtige Note im Geschmack, die hier durchkommt. Es ist ein ganz gut bekömmliches Pils mit einem doch recht malzaromatischen Aroma im Abgang und vor allen Nachgang. Die Hopfennote sind feinherb und machen das Bier spritzig und runden das Geschmacksprofil mit hopfig grasigen Noten ab.

Zum Fazit: Ein wirklich gutes und aromatisches Pils. Es ist zwar nicht so kantige und herb wie ein norddeutsches Pilsner, aber für mich ist es aromatisch spritzig und sehr bekömmlich. ich gebe hier eine Wertung von 4 Sternen.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s