Veröffentlicht in 3-Sterne

Yankee & Kraut Apotheose

Im heutigen Test gibt es wieder ein Bier der Bayerisch-Amerikansichen Braukonnektion von Yankee & Kraut. Mit dem Apotheose habe ich dabei ein IPA vor mir stehen. Der Alkoholgehalt liegt bei 6%.

Zur Optik: Ein bernsteinfarbenes, trübes Bier. Es hat einen sehr sehr ordentlichen Schaum.

Zum Geruch: Ein fruchtiges, aber auch herbes Aroma mit eher in die beerige Richtung gehenden Noten, der Hopfen wirkt etwas grasig.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck ist es ein Bier, welches sehr herb ist und auch im Abgang gewisse Hopfennoten parat hält die bitter sind. Man hat aber auch gleichzeitig einen wunderbar harmonischen Körper der zum Bier passt und es kräftig wirken lässt. Dazu kommen etwas fruchtige Noten, die aber nur ganz leicht sind. Auch im weiteren Trikverlauf ist es ein eher bitteres Bier, das seine Fruchtigkeit nicht so entfaltet und gegen Ende aber eher schlapp wird.

Zum Fazit: Ein solides, aber eher durchschnittliches IPA. Es hat seine guten Seiten mit fruchtigen Noten im Einstieg, aber es lässt dann doch sehr nach. Ich gebe hier eine Wertung von 3 Sternen. 

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s