Veröffentlicht in 3-Sterne

Meckatzer Hell

Im heutigen Test habe ich ein Bier der Löwenbrauerei aus Meckatz im Allgäu. Das Meckatzer Hell gibt es zwar erst seit ein paar Jahren, jedoch hat es sich innerhalb kürzester Zeit eine große Fangemeinde, auch außerhalb des Allgäus, aufgebaut. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9%.

Zur Optik: Ein goldenes, klar filtriertes Bier. Der Schaum ist nicht wirklich üppig und verschwindet relativ schnell wieder.

Zum Geruch: Eine getreidig malzige Note mit leichten fruchtigen Einflüssen von Birne und grünem Apfel. Wie ich finde ist es sogar leicht säuerlich.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck ist dieses Bier recht neutral. Vor allem finde ich das die Kohlensäure recht hoch dosiert ist und dadurch jeglichen Geschmack überdeckt. Es wirkt so auch zunächst nicht richtig bekömmlich, da es mir für ein Helles ein wenig zu sprudelt, was einen oft aufstoßen lässt. Im weiteren Trinkverlauf gewinnt dieses Bier  an Substanz, bleibt jedoch in seiner Grundform recht charakterlos. Hier und da ist einmal ein Hauch von Malz zu erkennen aber ansonsten ist es recht wässrig. Die anfangs zu hoch dosierte Kohlensäure ist mittlerweile recht r zurückgegangen und so wird das Bier deutlich angenehmer. Ein feine Malzsüße mit einer leichten Honignote ist nun vorhanden und bleibt bis zum Ende bestehen.

Zum Fazit: Ich finde es ein schlussendlich doch ein recht ordentliches Helles, wenn die Kohlensaure verschwindet. Ich kann mir ankreiden lassen, das es bei meinem Test eventuell 1-2 Grad zu warm war und es kälter dann noch bekömmlicher ist. Eventuell muss ich das in einem Nachtrag noch korrigieren. So gibt es aber auf jeden Fall 3 Sterne. Es hat zwar seine schwächen, aber Potential ist vorhanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s