Veröffentlicht in 4-Sterne

Potts Landbier Hell

Im heutigen zweiten Test habe ich wieder ein Bier der Potts Brauerei aus dem Münsterland. Vorab schon einmal einen herzlichen Dank an einen Kumpel für das besorgen des Bieres. Nach dem ich vor einer Weile das dunkle Landbier hatte kommt heute die helle Version auf den Tisch. Der Alkoholgehalt hier liegt bei 4,7%.

Zur Optik: Ein naturtrübes, hellgoldenes Bier. Es hat einen ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein doch erstaunlich fruchtiges Aroma, das mich an Äpfel und Birnen erinnert.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck bestätigt sich der er leicht fruchtige Geschmack aus der Nase. Vor allem im Antrunk kommen sehr deutliche Noten von grünem Apfel durch. Richtung Abgang wird es dann getreidiger. Auch im weiteren Trinkverlauf ist es ein getreidig süßliches Bier, das einen guten Nachgschmack hinterlässt und Lust auf den nächsten Schluck macht.

Zum Fazit: Ein wie ich finde ganz gutes helles Bier. Es ist sehr leicht und auch erfrischend. Ich gebe hierfür eine Bewertung von 4 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s