Veröffentlicht in 3-Sterne

Ustersbacher Urhell

Im heutigen zweiten Biertest habe ich wieder ein Bier der Ustersbacher Brauerei im Test. Verkostet wird von ihr mit dem Urhell ein klassisches bayerisch Helles. Der Alkoholgehalt liegt bei 4.9%.

Zur Optik: Ein hellgoldenes, klar filtriertes Bier. Es hat einen sehr ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Es ist leicht süßlich in der Nase mit getreidigen Noten. Ansonsten ist es eher geruchsneutral. Dazu kommt etwas Honigsüße

Zum Geschmack: Ein süßlicher Antrunk, der im Abgang dieses getreidig süßliche Aroma hinterlässt und somit Lust auf den nächsten Schluck macht. Es ist sehr erfrischend, aber auch ein wenig pappig.  Im weiteren Trinkverlauf ist es nicht besonders speziell. Es ist eher sogar ein wenig zu süß im Abgang. Es prickelt etwas leicht am Gaumen.

Zum Fazit: Ein ganz gut trinkbares Helles Bier. Es ist unspektakulär aber trinkbar und erfrischend. ich gebe dem Bier 3 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s