Veröffentlicht in 3-Sterne

Malteser Weizen Kristall

Heute habe ich in meinem zweiten Biertest wieder ein Gebräu von Stuttgarter Hofbräu im Sortiment. Es handelt sich dabei um ein Weizenbier, die bei Stuttgarter Hofbräu unter dem Namen Malteser verkauft werden. Der Name stammt von der ehemaligen Malteserbrauerei aus Amberg, deren Markenname die Brauerei von der Bischohhofsbrauerei aus Regensburg in Lizenz verwendet. Von den drei Weizenbieren widme ich mich heute dem Kristall, das einen Alkoholgehalt von 5% hat.

Zur Optik: Ein klar filtriertes Bier. Es hat einen ordentlichen weißen Schaum. Die Farbe ist golden.

Zum Geruch: Ein getreidiger Geruch. Es riecht nur ganz leicht spritzig und etwas riecht man den Weizen .Dazu kommt etwas Zitrone.

Zum Geschmack: Ein sehr spritziges und zugleich auch säuerliches Bier. Man schmeckt deutlich zitronige Noten. Vor allem im Abgang ist es sehr spritzig. Im Nachgang hat man noch eine spur bitter und saurer Noten am Gaumen. Das weizig-getreidige kommt eher weniger durch und es ist schon eindeutig eher auf der Bitterseite zuhause.

Zum Fazit: Für mich ist es ein durchschnittliches Weizen, das mir auch ein bisschen zu säuerlich ist. Ich gebe dem Bier 3 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s