Veröffentlicht in 4-Sterne

Braumanufactur Allgäu Hopfen Royal

Mein heutiger Biertest führt mich dieses Mal nach Nesselwang zur Braumanufactur Allgäu. Verkosten möchte ich mit dem Hopfen Royal ein Bier, bei dem sich nicht so genau herauslesen lies um welche Sorte es sich den hier handelt. Es ist laut Beschreibung eine Bierspezialität mit doppelter Hopfung, jedoch gehe ich davon aus das dieses Bier in Richtung eines IPAs geht. Der Alkoholgehalt liegt bei 6,9%.

Zur Optik: Ein hellorangenes Bier. Es ist naturtrüb und hat einen schönen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein leicht fruchtiges Aroma. Man hat ein wenig tropische Anklänge wie Ananas und Maracuja. Dazu kommt etwas Mandarine.

Zum Geschmack: Auch hier ist es ein im Mundgefühl und vom Bouquet her sehr intensives Bier, welches seinen Geschmack auch in den Nachgang ausstrahlt. Nachdem es im Antrunk ein wenig spritzig ist, entfaltet es im Abgang ein wenig seine fruchtigen Noten. Man schmeckt vor allem die leicht tropischen  Noten, die auch immer eine gewisse Bittere mitbringen. Jedoch ist dieses Bier im Vergleich zu anderen IPAs sehr fruchtig und wenig bitter und trocken. Im Nachgang bleibt einen leichte Süße, die ein wenig an Honig erinnert.

Zum Fazit: Seinem Namen wird dieses Bier nicht ganz gerecht. Auch wenn es ganz gut schmeckt, ist es nicht das absolut Royale Spitzenbier, welches einem nachhaltig in Erinnerung bleibt. Dafür fehlt das gewisse Etwas. Ich gebe dem Bier eine Wertung von 4 Sternen.

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s