Veröffentlicht in 3-Sterne

Isar Kindl Weissbier

Das Schmanckerl des Münchner Bierprojekts Isar Kindl hat sich schon vor einiger Zeit in mein Glas geschlichen und der dazugehörige Beitrag kann jederzeit auf meinem Blog nachgelesen werden. Heute dreht sich aber alles um das Weissbier aus dem selben Hause und so werde ich die folgenden Zeilen dieser obergärigen Bierspezialität widmen. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,2%.

Zur Optik: Ein bernsteinfarbenes Bier. Es hat einen ordentlichen weißen Schaum und ist naturtrüb.

Zum Geruch: Man hat sehr bananige und hefige Aromen, die man hier in der Nase hat. Dazu kommt noch ein schönes Vanillearoma und etwas kräutrig-estriges.

Zum Geschmack: Ein sehr frisches und spritziges Weißbier, das im Mund wie ich finde eine gewisse Cremigkeit hat. Im zweiten und dritten Schluck hat es dann eine gewisse Kernigkeit und ist etwas herb am Gaumen. Im Abgang ist es aber wie auch insgesamt etwas zu leicht und geschmacksneutral. Mir fehlt hier ein wenig die Banane, die bei dieser Spritzigkeit leider etwas zu kurz kommt.

Zum Fazit: Ein spritzig kräutriges Weißbier das aber etwas tiefgründigeren Geschmack vermissen lässt. Ich gebe dem Bier eine Wertung von 3 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s