Veröffentlicht in 4-Sterne

Camba Lady in Red

Lady in Red nach diesem Weltbekannten Hit des irischen Sängers Chris de Burgh ist auch das Bier Nummer 37 der Camba Braumeisteredition benannt. Das Lady steht aber auch für die beiden Brauerinnen Birgit Zakel und Karin Borchers, die sich für dieses Bier verantwortlich zeigen. heraus kam eben jenes schlanke Rotbier mit einem Alkoholgehalt von erfrischenden 4,3%.

Zur Optik: Ein trübes rotbraunes Bier. Es hat einen ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein beeriges Aroma mit leichtem Erdbeer Touch. Aber auch tropische Noten kommen im Geshcmacksboquet dazu.

Zum Geschmack: Im ersten Eindruck hat man ein Bier, das einen doch guten Einstieg hat, vor allem doch für seine röstigen Note, die sehr zurückhaltend sind. Ein sehr obstiges Aroma hat Beere ist vorhanden, aber fast schon auch tropischen Einflüssen die reichlich vorhanden sind. Im weiteren Trinkverlauf ist es nicht mehr ganz so fruchtig und sogar eher noch ein wenig herb, hat aber ein schöne Mundgefühl. Dazu ist es schlank im Körper.

Zum Fazit: Ein nettes Rotbier, dem man es auch nicht zwingend anmerkt das es leichter ist als übliche Biere. Ich gebe dem Bier eine Wertung von 4 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s