Veröffentlicht in 3-Sterne

Porterhouse Red

Von der irischen Porterhouse Brewing Company habe ich heute das Red Ale im Test. Dieses klassische irische Bier hat einen Alkoholgehalt von gerad einmal 4,2%.

Zur Optik: Ein klar filtriertes, rotbraunes Bier. Es hat einen leicht röstig angehauchten Schaum.

Zum Geruch: Es ist erstaunlich röstig und hat auch etwas beeriges.

Zum Geschmack: Es röstig im Antrunk und mit leichten beerigen Noten. Es macht mir aber den Eindruck des es im Abgang etwas nachlässt und dann recht flach wird. Es ist etwas röstig und ist auch prägnant mit der röstigen Note die am Gaumen bleibt. Dazu wird sie von einem herben Hopfen etwas unterstützt.

Zum Fazit: Ich finde man hat hier ein relativ ausgewogenes, aber geschmacklich auch etwas highlightarmes Bier. Es sind alle Noten die man von einem typischen Red Ale will vorhanden unterscheidet sich aber auch nicht wirklich von Kilkenny und Co. Das gibt von mir 3 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s