Veröffentlicht in 4-Sterne

Fuhrmanns Hopfenlager

Mit dem Hopfenlager ist heute wieder ein Bier aus dem Hause Fuhrmann in meinem Test. Ein untergäriges kalteghopftes Lager mit einem Alkoholgehalt von 4,8% habe ich hier vor mir stehen.

Zur Optik: Ein hellgoldenes, naturtrübes Bier. Es hat einen sehr ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein fruchtiges Aroma mit Mango aber auch ein wenig bitteren Grapefruit Noten sowie Maracuja. Dazu kommt eine harzige Note.

Zum Geschmack: Ein fruchtig bitteres Aroma. Man hat auf der einen Seite eine herbe Note, die auf der Zunge prickelt und auf der anderen Seite aber eher auch fruchtige Töne, die vor allem im Antrunk durchkommen. Diese schön harzig-fruchtigen Noten bleiben über das ganze Trinkerlebnis hinaus erhalten.

Zum Fazit: Ich gebe dem Bier eine Wertung von 4 Sternen. Es ist ein wirklich wundervoll frisch fruchtiges Bier, dem aber so der letzte Aha-Effekt fehlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s