Veröffentlicht in 4-Sterne

Memminger Gold

Mein heutiger zweiter Biertest führt mich ins Allgäu zur Memminger Brauerei. Das Flagschiff der Brauerei ist das Memminger Gold, ein untergäriges Exportbier mit einem Alkoholgehalt von 5,5%.

Zur Optik: Ein goldenes, klar filtriertes Bier. Es hat einen ordentlichen weißen Schaum.

Zum Geruch: Ein leicht getreidiger Geruch. Ansonsten ist es recht geruchsneutral in der Nase.

Zum Geschmack: Ein leicht süßliches Aroma mit gewissen getreidigen Anflügen. Auf der einen Seite ist es ein doch recht süffiges Bier, welches auf der andren so gut wie keine geschmacklichen Highlights setzt und eher so vor sich hin plätschert. Auch im weiteren Trinkverlauf ist e sehr süffig und man hat einen halbwegs vernünftigen Körper und einen leicht süßlichen Nachgeschmack, der auch noch ein wenig nachwirkt. Das Wasser wirkt sehr minerslisch und fast schon ein wenig sprudelig. Insgesamt ist es ein sehr süffiges und bekömmliches Bier.

Zum Fazit: Für mich ein wirklich gutes Exportbier, welches ich als sehr süffig erachte. Es bekommt etwas Abzug weil es am Anfang noch etwas wässrig ist. Ich gebe dem Bier dennoch eine Wertung von 4 Sternen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s